Die Welt verstehen

Texte für mehr Klarheit

"Schreiben kann jeder",
ist genauso wahr,
wie dass jeder ein Herz
operieren kann.

Ein guter Text braucht Erfahrung, Talent und Courage: den Mut, über den eigenen Schatten zu springen, zuzuhören und jenseits der Komfortzone die Zelte aufzuschlagen. Schreiben verlangt die Unerschrockenheit, sich jeden Tag aufs Neue in ein Thema zu verlieben. Vertrauen Sie Ihre Inhalte Profis an – mit Ihrem Herzen würden Sie das auch tun.

Fachjournalismus

Vom serviceorientierten Ratgeber über wissenschaftliche Whitepaper bis zu technischen Dokumentationen: Der Fachjournalismus fasst Komplex leicht verständlich und sachlich richtig zusammen. »

Bücher

Wenn mich ein Thema packt, dann braucht es manchmal ein ganzes Buch, um die Idee zu Ende zu erzählen. In meinen Sachbüchern und meinem Ratgeber fasse ich große Themen übersichtlich zusammen. »

Reportagen & PORTRÄTS

Reportagen reißen das Publikum mit und geben die Stimmung einer bestimmten Situation wieder. Ebenso zeichnet ein Porträt ein lebendiges Bild einer Person - informativ und bewegend zugleich. »

Ghostwriting

Sie haben eine Idee für ein Buch, schreiben aber nicht so gerne? Oder wünschen Sie sich eine Sparringspartnerin für Ihre Gedanken? Als Ghostwriterin verwandel ich Gedanken in unterhalte Bücher. »

Besondere Ansprüche

Strategie, Struktur und Planung

Bevor Sie ein redaktionelles Projekt starten, unterstütze ich Sie gerne bei der strategischen Ausrichtung, beim Erarbeiten einer Corporate Language, von Personas und bei der Reaktionsplanung.

Komplexes erklären

Sie haben ein spannendes, aber sehr komplexes oder wissenschaftliches Thema? Gerne übersetze ich Ihre Inhalte für ein breites Publikum aufzubereiten in unterhaltsame Texte.

Inklusion und Barrierefreiheit

Als öffentliche Einrichtung wollen Sie alle Menschen erreichen. Deshalb helfe ich Ihnen dabei, Ihre Texte in leichte Sprache zu übersetzen und Ihre Web-Texte möglichst barrierearm zu gestalten.

Fachjournalismus

Komplexes einfach erklärt

Wissenschaftliche oder fachspezifische Themen übersetze ich sachlich richtig in verständliche Sprache.

Für Dataport schreibe ich seit Anfang 2020 fachliche und technische Dokumentationen. Das meiste davon findet intern Anwendung. Für Bürger:innen wird diese Arbeit unter anderem in den Hilfetexten sichtbar, die ihnen bei der Nutzung der digitalen Verwaltungsleistungen helfen.

Fachjournalismus alle nötigen Hintergründe, damit sich die Leser:innen ihre eigene Meinung dazu bilden können. In Ratgebern sind diese Informationen etwas konkreter und praktischer.

Selbstoptimierung: Warum weniger auch bei uns selbst mehr ist

Elternratgeber: Wie schütze ich mein Kind vor Cybermobbing?

Gelassenheit: Wie unser Alltag ruhiger wird

IT-Security: Phishing-E-Mails erkennen

Was sagt die Philosophie zu den Themen unserer Zeit? Vor allem für Utopia und Ethik Heute verfasse ich regelmäßig philosophische Essays.

Ethik: Warum essen wir nicht unsere Katze?

Lebensmittelproduktion: Roboter auf dem Feld

Konsumgelassenheit: Das rechte Maß beim Shoppen

Minimalismus: Wie viele Unterhosen darf ich haben?

Bücher & Publikationen

Frei & Kreativ – Die Starthilfe in die Selbstständigkeit für kreative Köpfe
406 Seiten
Rheinwerk, 2021
broschiert
ISBN 978-3-8362-8048-8
»Jetzt bestellen
Ich brauche nicht mehr – Konsumgelassenheit erlangen und nachhaltig glücklich werden
Tectum, 2019
336 Seiten
broschiert
ISBN 978-3-8288-4173-4
»Jetzt bestellen
Selbstwirksamkeit, Tugend und Reflexion – Antike Glückstheorien und die moderne Forschung
Tectum, 2016
358 Seiten
broschiert
ISBN 978-3-8288-3781-2
»Jetzt bestellen

Loslassen, Selbstgenügsamkeit und Selbstverwirklichung | 2021, in: Buddhistische Überlegungen zur philosophischen Bildung
Kulturelle Phänomene und philosophische Herausforderungen | Bochum

 

FOMO – Die Angst etwas zu verpassen
Vom Glück des Weniger | 2019
In: Psychologie heute compact (58) | S. 38/39 | Weinheim

 

Zum glücklich sein verdammt
Von der Pflicht, sein eigenes Glück zu schmieden | 2014
In: Sozialwissenschaften und Berufspraxis | S. 221-224 | Stuttgart

 

Das Glück in den Medien
Ein Begriff zwischen Mode und Beliebigkeit | 2014
In: Communicatio Socialis | S. 214-234 | München

 

Die Bedeutung sozialer Bindung | 2012
In: Brockhaus Horizonte – Die Vermessung des Glücks | S. 48-55 | Gütersloh

 

Auf dem Weg zur Gelassenheit | 2012
In: Brockhaus Horizonte – Die Vermessung des Glücks | S. 214-219 | Gütersloh

 

Auf die Balance kommt es an | 2012
In: Brockhaus Horizonte – Die Vermessung des Glücks | S. 348-355 | Gütersloh

Reportagen & Porträts

Das Ziel von Berichten und Porträts ist es, mit Worten Bilder im Kopf zu erzeugen. Sie erwecken die Vergangenheit zum Leben.

Porträts fangen die Persönlichkeit eines Menschen ein oder beleuchten einen bestimmt Abschnitt ihres Schaffens. 

So habe ich beispielsweise für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Porträts über den Kurator Alain Bieber und die Designforscherin Gesche Joost geschrieben.

>> Hier geht’s zu den Porträts

Reportagen fangen die Atmosphäre und die Stimmung einer Situation ein. In den 13 Jahren, die ich für Tageszeitungen und Kulturmagazine geschrieben habe, durfte ich zahlreiche Reportagen verfassen. Dafür wanderte ich durch die Kanalisation, besuchte Plasmaforscher oder radelte durch Großstädte. Diese sind überwiegend in Print erschienen.

Ghostwriting

Feinschliff

Wenn für die große Idee einfach noch die richtigen Worte fehlen, sorge ich als Ghostwriterin bei Buchprojekten für den nötigen Feinschliff.

Ihre Ideen. Ihre Worte.

Beim Ghostwriting lege ich großen Wert darauf, dass das Buch Ihre Sprache spricht. Deshalb stimmen wir uns vor allem zu Beginn unseres Projekts eng ab. So gelingt es mir, Ihre Art zu denken und zu sprechen in geschriebenen Worten einzufangen.

Ein Geist, der einen Bleistift hält

Ihre Themen

Schwerpunkte

• Glück und Lebenszufriedenheit
• Stoa und Stoizismus
• Resilienz
• Selbstwirksamkeit
• Salutogenese

 

Mein Hintergrund

  • Doktorarbeit über antike Glückstheorien auf dem Prüfstand der modernen Wissenschaften
  • Bachelor und Master of Arts in Philosophie
  • Speakerin zu den Themen Resilienz, Glück und Selbstwirksamkeit
  • Ausbildung als Seelsorgerin und Ehrenamt als Telefonseelsorgerin
  • Krankenkassenzulassung als Yogalehrerin für Stressprävention
  • Klimatische Zusammenhänge
  • Individuelle Konsumentscheidungen
  • Klimarelevante Ernährung
  • Mobilitätswende
  • Soziale Relevanz von Nachhaltigkeit
 

Mein Hintergrund

  • 2019 habe ich ein Sachbuch über die Themen Nachhaltigkeit und Konsumgelassenheit veröffentlicht
  • Dozentin und Organisatorin einer Summer School zum Thema Bioethik an der Ruhr-Universität Bochum
  • Seit 1999 im Naturschutz aktiv:
  • 3 Jahre im Landesvorstand der Naturschutzjugend
  • Mitglied Bundesarbeitsgruppe Nachhaltigkeit des NABU
  • Mitglied des Landesarbeitskreises Klima und nachhaltige Entwicklung des BUND
  • Digitale Transformation
  • New Work
  • Cyber-Security
  • Smarthome
  • Kollaborationswerkzeuge
 

Mein Hintergrund

  • Technische Redakteurin für digitale Verwaltungsleistungen
  • Illustratorin eines Kinderbuchs zum Thema Cyber-Security
  • Redakteurin und Illustratorin in einer IT-Security-Firma
  • Autorin eines Online-Ratgebers zur Cybersicherheit
  • Autorin von E-Learning-Videos zur digitalen Transformation
  • Studentenjob im Software-Support der Ruhr-Universität

Freie Chefredaktion

Expertise von außen

Sie wollen Ihre Website komplett relaunchen oder einen Blog von Anfang neu aufbauen? Gerne werde ich zum temporären Team-Mitglied. Gemeinsam mit Ihnen erstelle ich eine stimmige Content-Strategie, die optimal auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

Temporäre Redaktion

Sie entscheiden dabei selbst, ob ich gemeinsam mit Ihrer Inhouse-Redaktion ein Projekt in Angriff nehme – oder meinen eigenen Texter-Pool einbringe. Durch den zuvor abgestimmten Workflow erhalten Sie auch große Reaktionsprojekte zeitnah, pünktlich zum gewünschten Veröffentlichungszeitpunkt – und aus einer Hand.

Meine Referenzen

Danke für die gute Zusammenarbeit