Ines Maria Eckermann
Autorin | Illustratorin | Creative-Coach

UX-Design

Strategie
für deine Zielgruppe

UX-Design: Schritt für Schritt

UX Design schafft Erlebnisse, die  funktionieren – und begeistern. Nutzer profitieren von intuitiven und angenehmen Interaktionen, die den Alltag erleichtern und Freude bereiten. UX-Design ist also mehr, als eine Website, einen Layout oder eine App hübsch zu machen – UX Design hilft deine Nutzenden deine Botschaft intuitiv zu verstehen und nachhaltig zu behalten. 

 

 

1. Personas

Lerne deine Zielgruppe kennen. Mit fundierten Personas erfährst du mehr über Ihre Bedürfnisse und Ihr Nutzerverhalten. 

2. User Journey

Du kannst beeinflussen ob und wie deine Botschaft bei deiner Zielgruppe ankommt. Diesen Weg zeigt die User Journey. 

3. Mockup

Wenn du weißt, wem du was wie vermitteln willst, geht es an die Planung. Mit deinem Mockup oder Wireframe entsteht ein grobes Modell. 

4. Testing

Im Testing erhältst du Feedback zu deinem Prototype: Du erfährst, was gut funktioniert und wo die Usability besser sein könnte.

Verstehe deine Nutzer, damit sie dich verstehen

Beispiel: UX-Design für eine Universität

UX-Research: Nachdem ich die relevanten Nutzergruppen der zentralen Webseiten der RUB identifiziert und dafür entsprechende Personas auf der Basis von Nutzerforschung und Zielgruppen-Studien erstellt hatte, schulte ich die Mitarbeitenden anderer Hochschulen in UX-Research und der Erstellung von Personas.

UX-Design: Aus den Personas ergaben sich die User Journey, oder vielmehr die User Journeys.  Darauf basierte die Seiten- und Navigationsstruktur wieso der Redaktionsplan für die noch fehlenden Inhalte, die ich neu schreiben musste. Die größte Herausforderung bei diesem Projekt war die Navigationsstruktur der Seite. Zudem war es mir beim Relaunch wichtig, dass die Seiten auch für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen zugänglich sind. Aus diesen Gründen besteht die Navigationsstruktur bewusst mit nur wenigen Ebenen.

UX-Writing: Die User Journey war beim Relaunch der zentralen Webseiten ebenso wichtig wie passenden Keywords.

  • Erstellen von 34 Personas
  • Erarbeiten einer Navigationsstruktur
  • Mockups der Seiten
  • SEO und Keyword-Recherche
  • UX-Writing 
  • Abstimmen den Inhalte mit Dezernaten
  • Layouten in der Inhalte in Drupal
  • Testen und SEO-Audits

Beispiel: The Sustainable Procurement Pledge

Für die NGO The Sustainable Procurement Pledge erstellte ich innerhalb weniger Tage eine neue Website. Da diese für ein Event so schnell wie möglich funktionieren musste, machte ich mich sofort ans Werk: Das Design, die Bilder- und Farbwelt stimmte ich mit einer der Mitarbeiterinnen ab und erstellte danach eine erste Version. Diese verfeinerten wir gemeinsam schnell und effizient, so dass die Seite in nur vier Arbeitstagen komplett fertig war. 

  • Schnelle und flexible Arbeit
  • Layouten in der Inhalte in WordPress
  • UX-Design und Navigation
  • SEO und Meta-Daten 
  • Bildrecherche
  • Suchen und Implementieren von Plugins
  • Abstimmung 100% auf Englisch
Nach oben scrollen